Gott und die Frohe Botschaft

Der Wegweiser zu Gott

Jesus

Die frohe Botschaft – Höchst privat

Erfahre noch heute, warum du unsterblich bist!

Neue Wege zu GOtt

Eine erfrischende spirituelle Reise

durch die universellen Gesetze des Lebens, in Anlehnung an die Bibel.

Hole dir Jesus Christus in deinen Alltag.

Seit ich denken kann, fühle ich mich mit Gott eng verbunden. Dabei bin ich kein besonders frommer Mensch und schon gar nicht kirchenhörig, obwohl ich ein Mitglied der christlichen Kirche bin. Schon gar nicht, dass du glaubst, dass ich jeden Sonntag in die Kirche gehe, mitnichten. Dennoch fühle ich mich, schon so lange ich denken kann, dem Lieben Gott sehr nahe und tief mit ihm verbunden. Gott ist bis heute mein Begleiter oder auch Coach, so könnte man das nennen.

Allerdings habe ich mit dem Lieben Gott eine eindeutige Aufgabenteilung. Er gibt mir Kraft und Energie und ich nehme meine Lebensaufgaben in die Hand und erledige sie. Ich habe nie erwartet, dass Gott meine Verpflichtungen erfüllen muss. Ebenso wenig habe ich erwartet, dass Gott für meine Dummheiten und Fehler gerade stehen soll. Ich habe eine tolle berufliche Karriere gemacht, wobei der Höhepunkt die Gründung meines eigenen Unternehmens war, das ich jetzt seit 30 Jahren mit großem Erfolg leite.

Glaubst Du an Engel?

Engelsflügel

Besonders freue ich mich darüber, dass mich auch einige Schutzengel begleiten und bewachen. Mit ungefähr 22 oder 23 Jahren hatte ich einen Traum, der mich total faszinierte und mich über mehrere Wochen nicht mehr losgelassen hat. Der Traum spielte sich so ab. Ich saß auf einem kleinen Felsen am Meer, es war ein wunderschöner heißer Tag. Die Sonne schien vom Himmel und eine leichte Brise strich durch mein, damals noch, langes schwarzes Haar. Da sah ich auf einem seitlich, etwas entfernt von mir, befindlichen höheren Felsen eine wunderschöne mittelgroße, ganz bildschöne und zierliche Gestalt stehen. Sie war in einen langen weißen Umhang eingehüllt und ich konnte ahnen, dass sie ein wunderschönes Gesicht hatte. Ihre Arme hatte sie leicht verschränkt und ihre Hände verschwanden, jeweils links und rechts in den weiten Ärmeln ihres Gewandes, das sich ganz leicht im Wind bewegte.

Diese Gestalt schaute nach vorn in die Weite, ohne mich anzusehen. Sie strahlte eine Ruhe, Liebe und einen Frieden aus, der mich vollständig emotional ergriff und ich war vollkommen eingenommen vom Charisma dieser Persönlichkeit. Ich wollte aufstehen, um zu ihr herüber zu eilen. Doch es ging nicht, ich konnte mich nicht erheben, als hielte mich eine unsichtbare Kraft auf meiner Sitzposition fest. Mir blieb vor Ergriffenheit fast die Luft weg. Dann plötzlich wachte ich aus dem Traum auf und alles war vorbei. Während des Tages war ich von diesem Erlebnis total fasziniert. Es war nicht klar erkennbar, ob es sich um eine weibliche oder männliche Statue handelte.

Heute bin ich weit über sechzig Jahre jung und dieser Traum ist mir nicht mehr aus dem Sinn gegangen. Oft denke ich darüber nach und überlege mir, was mir dieser faszinierende Traum sagen will. Inzwischen komme ich immer mehr zur Erkenntnis, dass es sich um meinen Schutzengel gehandelt hat, der sich mir auf diese Weise gezeigt hat. Ein wundervolles Ereignis, bei dem ich mich so unendlich glücklich fühlte.

Da es keine Zufälle gibt, bin ich auf den Kontakt zu einigen hellsichtigen Menschen gestoßen. Sie kannten sich untereinander nicht, doch sie haben mir alle im Prinzip dasselbe mitgeteilt. Sie sagten, dass ich sehr viel und ein tiefes Wissen in mir habe. Es ist mein Auftrag, dieses Wissen in diesem Leben an andere Menschen weiterzugeben. Ich habe sogar erfahren, dass der Auftraggeber Erzengel Uriel ist. Ganz besonders bemerkenswert ist, dass mein Unternehmen, ein Bildungsinstitut ist. Ich war nicht immer mit diesen Weisheiten gesegnet und schon gar nicht, als ich mein Bildungsinstitut gründete. Da es keine Zufälle gibt, schließt sich hier ein Kreis.

Wonach suchst Du?

Dieses Wissen, das ich hier anbiete, habe ich für all diejenigen geschrieben, die nach Gott, Trost, Glück, Liebe und Wohlstand suchen. In diesem Werk steht auch vieles geschrieben, was uns die Kirche bis heute noch nicht erklärt hat. Denn es handelt sich um die eigentliche Frohe Botschaft, die ein Befreiungsschlag für die Seele ist, wenn man sie richtig versteht und für sich richtig anwendet. Nein, nein, du brauchst dich keinerlei Glaubens-Bewegungen anzuschließen, um deinen Zugang zu Gott zu finden. Dieses Wissen kann dein Leben in neue Fahrwasser des Glücks leiten, es wird dich wahrscheinlich inspirieren, dein Leben neu in die Hände zu nehmen.

Egal wie jung oder alt du bist, lerne wie du dein Leben mit Gott gehen kannst, erfahre, wie du zu dir selbst und zu deinem Schöpfer findest. Lerne zu glauben, ohne dich aufgeben zu müssen. Das wir sterben müssen und dann tot sind, das ist nicht einmal die halbe Wahrheit. Menschen die Angst vor dem Tod haben, die Existenzverlust fürchten und die befürchten müssen, dass sie in die Hölle kommen, sind leichter manipulierbar. Wer fest daran glaubt, dass er Sünder ist, fühlt sich klein und schwach. Schwache Menschen kann man sehr gut steuern. Was würdest du sagen, wenn du erfährst, dass Gott gar kein Interesse daran hat, dich wegen irgendetwas zu bestrafen? Lass dich nicht ins Bockshorn jagen, Gott rächt sich nie!

Ich verrate Dir Geheimnisse

Das Leben ist viel geheimnisvoller, als du es dir je erträumt hast. Du und nur du alleine entscheidest, ob du im Himmelreich deinen Platz findest oder ob du in der Hölle landest. Jesus Christus hat deinen Platz im Himmelreich schon längst reserviert. Wenn du wider Erwarten trotzdem in der Hölle landen solltest, dann war es deine eigene Entscheidung. Du und nur du allein, hast dich dann selbst dort hinbegeben.

Irgendwie erscheint es beim ersten Hinsehen als ungerecht, dass dir niemand sagt, worauf es im Leben wirklich ankommt. Weshalb ist das so? Das liegt im Reiz des Lebens. Der Mensch bekommt im Laufe seines Lebens so viele Hinweise, auf das, worauf es ankommt, doch oftmals will er diese Hinweise gar nicht erfahren. Das hängt damit zusammen, dass der eine oder andere Hinweis uns zu unbequem erscheint. Du musst für dein Lebensglück schon etwas tun. Doch was, wer verrät dir das? Lies die Bibel richtig, dann weißt du was zu tun ist. Doch wer interpretiert die Bibel für dich so, dass du sie verstehen und anwenden kannst?

Hier lernst du die Frohe Botschaft aus einem zeitgemäßen und anderen Blickwinkel kennen. Was die Kirche über Generationen verschwiegen hat, wird in diesem Werk in ein neues Licht gerückt. Was im Glauben aber auch über Jahrtausende hinweg transportiert wurde, ist in den letzten ein- bis zweihundert Jahren durch die Wissenschaft bestätigt worden. Vor allem spielen hier Erkenntnisse der Quantenphysiker eine tragende Rolle. Es ist sicher nicht das Ziel der Quantenphysik, sogenannte esoterische Zeugnisse zu belegen. Es hat sich eher ergeben, dass die sogenannte Esoterik und die Quantenphysiker sich inzwischen die Hand reichen.

Die Bibel gilt

BibelDie Bibel, also Gottes Wort, gilt! Diese Tatsache wird von meinen Erfahrungen auch nicht infrage gestellt. Mein Wissen beruht auf der christlichen Bibel, ist aber kein Abklatsch und schon gar keine Abschrift von Gottes Wort. Wer sich, wie ich, mit Quantenphysik auseinandersetzt und so auf die Wunder des Universums stößt, der kommt nicht an der Erkenntnis vorbei, dass Gott existieren muss. Ein so intelligent und fein ausgeklügeltes System wie unsere Welt, kann nicht durch einen Zufall entstanden sein.

Hinter dieser Welt steckt ein mächtiger Schöpfer, in einer so hohen Dimension, wie wir sie mit unseren fünf Sinnen gar nicht erfassen können und nur sehr schwer begreifen. Mit diesem Wissen öffnest du dir eine Tür zur ultimativen Freiheit und zur zweifellosen Selbstbestimmung. Sprenge die Ketten deiner Angst, befreie dich von den letzten Selbstzweifeln. Wenn du bereit bist, dein Leben von Grund auf zu verbessern, dann solltest du dieses Wissen für dich nutzen.

Vielleicht wirst du dich jetzt fragen, wieso redet der Autor von Schutzengeln? Der Glaube versetzt Berge und im alten Testament tauchen einige Erzengel auf, die auch im zum Beispiel Jüdischen Glauben eine Rolle spielen, wie zum Beispiel der Erzengel Michael. Die Engel sind Gottes Boten, Vermittler und Streiter. Wenn du bereit bist, dich dem Feinstofflichen zu öffnen, dann betrittst du eine Welt der nahezu unbegrenzten Möglichkeiten. Wenn du schon immer Wünsche hattest, die dir nicht erfüllt wurden, dann lernst auf dieser Seite, was du tun musst und unterlassen solltest, um deine Vorstellungen in die Realität umzusetzen. Du lernst warum manche Dinge so schnell gehen und weshalb andere Dinge so lange dauern, bis sie da sind.

Wie fühlst Du Dich?

Gehörst du auch zu den Menschen, die jeden Sonntag in die Kirche gehen? Fühlst du dich trotzdem unsicher, einigermaßen frustig, ängstlich, wie Angst vor dem Sterben, Angst etwas zu verlieren, Angst vor Kontrollverlust, Angst davor verstoßen zu werden? Du gehst so oft es geht in die Kirche und fühlst dich trotzdem nicht viel besser. Der Grund deiner Bestrebungen ist es wahrscheinlich, dass du nach einer Antwort auf deine vielen Fragen suchst, die du bislang dort an diesem Ort sehr intensiv und voller Hoffnung erwartest. Trotzdem will sich keine so echte Besserung deines Gemütszustands einstellen. Hole dir ab sofort Gott in deinen Alltag. Mache ihn zu deinem ständigen Begleiter. Meine Erkenntnisse möchten dir Anregungen liefern, wie du deine ganz persönliche Spiritualität in deinen Alltag holst.

Vielleicht glaubst du nicht an Gott und den ganzen Hokuspokus. Doch du hast es geschafft bis hierher zu lesen. Beachtliche Leistung, wenn man davon ausgeht, dass du Gott für dich nicht akzeptierst. Unter Umständen möchtest du mir jetzt vorhalten, dass es auf dieser Welt nicht mit rechten Dingen zugehen kann. Wie kann Gott bei den Grausamkeiten, die überall passieren, so etwas zulassen?

Oder du denkst, Gott gibt es gar nicht, sonst würde er so etwas nicht dulden? Es ist auch wirklich schwer zu verstehen, weil wir in keiner Schule oder Hochschule lernen, wie das Leben auf dieser Welt wirklich funktioniert. Keine Schule vermittelt, nach welchen Gesetzen das Glück funktioniert. Eher bringt man uns die falschen Prioritäten nahe, die ein Leben in Gott und mit Gott schwer machen oder sogar schwer machen sollen, wie kritische Zungen behaupten. Vor der Perspektive des Fegefeuers lebt es sich nicht gut. Wenn du wirklich willst und ernsthaft dein ganzes Leben auf die Füße der himmlischen Herrlichkeit stellen willst, dann solltest du diese Seite aufmerksam studieren.

Erkläre heute Deine Unabhängigkeit

Ob dieses Wissen einfach ist? Dieses Seite ist verständlich geschrieben, gut zu lesen, aber anspruchsvoll umzusetzen. Wer glaubt, dass ein Leben in tiefstem inneren Frieden und höchstem Glück leicht zu erlangen ist, der sitzt einer dicken Illusion auf. Du musst bereit sein dein Bestes zu geben, wenn du ein geglücktes Leben für dich realisieren willst. Das Schöne ist, du kannst immer umkehren, egal wie alt du bist. Du brauchst auch ein gewisses maß an Grips im Kopf, um über den Horizont des Materialismus und über die Mauern des Pragmatismus schauen zu können. Willst du ein Leben im Wohlstand führen, dann musst du bereit sein, dein ganzes Leben auf dieses Ziel einzustellen. Schraube deine Erwartungen herunter und verlange nichts von anderen Menschen und auch nicht das Falsche von Gott.

Dieses Werk ist deine Unabhängigkeitserklärung. Du darfst immer an Gott glauben und dich an ihn wenden, wann immer du möchtest. Du musst auch keiner Kirche oder Religionsgemeinschaft angehören, um ein von Gott geliebter Christ zu sein. Dieses Wissen wirbt für keine Religionsgemeinschaft. Hier wird auch keine neue Religion gegründet. Die Basis ist die heilige Schrift, der Weg ist Jesus Christus und das Ziel ist ein Leben in und bei Gott. Wenn du dieses Wissen aufnimmst, dann wird sich deine Stimmung deutlich heben. Wie Schuppen wird es dir von den Augen fallen, wenn du erfährst, was wir sind und wer wir sind. Das ist ein moderner, lebendiger Zugang zum Göttlichen und keine verstaubte, trockene Theorie.

Welche Rolle spielt Luzifer eigentlich?

Luzifer

Welche Rolle spielt eigentlich das Böse? Gibt es den Satan überhaupt? Na, dann guck dir einmal die Welt an! Jeden Tag können wir unzählige Berichte darüber lesen, wie geschickt sich das Böse, auf unserem Planeten zu etablieren gedenkt. Das Sprichwort: „Der Teufel wird dich holen!“ ist nicht ganz korrekt. Es müsste richtiger heißen: „Zum Teufel wirst du gehen!“ Intelligent und wie ein Kraken, breitet sich Luzifer bereits über Generationen hinweg auf unserer Erde aus. Mit gewissem Erfolg muss man sagen!

Doch jeder einzelne Mensch kann etwas dagegen tun. Allerdings, nicht mit Gewalt! Du kannst nicht ein Problem mit derselben Methode lösen, mit der es entstanden ist. Der Teufel hat seine Köder ausgelegt und genug Menschen tappen täglich hinein. Es gibt die sieben Fallen des Teufels. In diesem Projekt beschreibe ich sie und wie man es tunlichst vermeidet, in diese Fallen zu tappen.

In diesem Projekt, dass ich mit Herz und Seele gestalte, findest du keine Bedrohungen, oder auch keinerlei Belehrungen nach dem Motto: „Wenn du dich nicht daran hältst, dann passiert dir etwas!“ Du findest vielmehr klare Tatsachen und eindeutige Informationen und was sie bewirken, und du, nur du ganz allein entscheidest, welche Alternativen für dich die richtigen sind. Hier findet keine Zwangsbekehrung statt.

Es liegt mir fern, dich zu etwas zu überreden oder dich in eine bestimmte Richtung zu pressen. Gott liebt mündige Menschen, die sich aus freier Entscheidung und in der Wahrnehmung ihrer vollen Selbstverantwortung, sich ihm zuwenden und an ihn wenden. Wenn du dieses Wissen verinnerlicht hast, dann wirst du verstehen, welcher der einzige richtige Weg für dich ist. Im Prinzip gibt es drei Wege, die du gehen kannst, mit Gott, ohne Gott oder mit dem Teufel. Die Entscheidung liegt in deiner Hand und nur du bestimmst für dich deine Alternative.

Schaffe Dir ein Leben ohne Zwänge

Wie lässt es sich leben ohne Zwang, obwohl man bestimmten Verpflichtungen nachgeht? Dieses Projekt zeigt dir anhand praktischer Übungen Möglichkeiten auf, wie du die Spiritualität in deinen Alltag holen kannst. Im Prinzip hat das Projekt das Ziel, dir zu helfen, dein Leben zu erleichtern. Doch eines sollst du wissen, ist dein Ego zu stark, dann hast du die Schwierigkeit, den Sinn dieses Wissens zu erfassen. Egos neigen dazu, den Glauben zu relativieren, weil sie nur den Dingen Vertrauen schenken, die sie zählen, messen, wiegen, sehen und anfassen können.

Dennoch hat das Ego Angst, nämlich Angst vor dem Tod. Und diese Angst ist durchaus verständlich. Denn wenn ein Mensch sein Leben auf dieser Erde abschließt, dann bleibt sein EGO im Grab zurück. Unser EGO ist leicht verführbar. Wenn du dieses Wissen richtig erfasst, dann lernst du, wie du das Regiment deines Lebens auf deine Seele übertragen kannst. Bei den meisten Menschen regiert das EGO. Das EGO ist wichtig, aber es darf in der Persönlichkeitsentwicklung eines Menschen, auf Dauer, nicht das Regiment führen und damit die Seele unterjochen. Das ist ja unser großes Problem, dass wir Menschen glauben, dass das Leben in unserer Dreidimensionalität bereits das Nonplusultra darstellt. Liest du diese Seite mit Herz und Verstand, dann wirst du im Laufe der Zeit merken, wie die Schleier vor deinen Augen verschwinden.

Ich habe dieses Projekt für all deine Sinne gestaltet, damit du das Wissen leicht verstehen kannst. Deshalb findest du einige Bilder, die meine Aussagen plastischer machen. Es gibt auch (bald) einen Videokanal Frohe Botschaft TV. Auf dieser Seite gibt es auch Predigten mit aktuellen Berichten und ein Forum, in dem du deine Fragen stellen und auch mit Gleichgesinnten diskutieren kannst. Das Ziel ist es, dass Du Deinen persönlichen Weg zu Jesus Christus und Gott findest. Gehen musst du ihn allerdings selbst, wenn du ihn gefunden hast. Du sollst nämlich viele Aha-Erlebnisse auf deinem Weg in deine ganz persönliche Freiheit genießen können.

                                                                                                                                                                                                                                        VORWÄRTS